Praxis-Tipp: Mobile Version Ihres Veranstaltungskalenders unter www.IhreDomain.de/mobil oder m.IhreDomain.de

(Für Veranstalter) Das mobile Web, Internetnutzung mit dem Handy, brummt!

Bieten Sie Ihren Besuchern die mobile Version Ihres Veranstaltungskalenders aktiv an und weisen Sie auf IHR Angebot für Handynutzer aktiv hin. Sie werden punkten! Das mobile Web wird zukünftig immer wichtiger für Sie werden. Richten Sie sich rechtzeitig auf diesen wichtigen Trend ein und nutzen Sie die Ihnen bereits zur Verfügung stehenden Möglichkeiten…

Hier finden Sie schnell die Adresse Ihres Kalenders:

1: Klicken Sie auf einer Ihrer Veranstaltungen den Link „Mobiler Kalender fürs Handy“

mobil1Auf der Folgeseite finden Sie Adresse Ihres mobilen Kalenders

mobil2Die URL mit der Zahl lässt sich natürlich nur unschön z.B. in Ihren Flyern, Programmheften, Plakaten etc. verwenden. Wir stellen Ihnen hier zwei Lösungen vor, wie Sie Ihr mobiles Angebot optimal unter Ihrer eigenen Domain präsentieren und bewerben können.

Möglichkeit 1:

Bitten Sie Ihren Webmaster/Provider, eine sogenannte Subdomain auf Ihrem Webserver für Ihre bestehende Domain einzurichten und diese auf dann auf Ihre mobile Kalenderadresse zu verweisen. Dies ist kein großer Aufwand. Etabliert haben sich diese Formate

  • m.IhreDomain.de
  • mobil.IhreDomain.de

Es ändert sich praktisch nur die Abkürzung vor dem Punkt Ihrer Domain. m bzw. mobil STATT www  (www ist auch nur eine Subdomain auf Ihrem Server). Nutzer, die Ihre „mobil-Subdomain“ eintippen, gelangen jetzt automatisch auf Ihren Kalender.

Wenn Sie Ihre Adresse in dieser Variante bewerben, lassen Sie natürlich das www bei der mobilen Kalenderadresse komplett weg!

Möglichkeit 2:

Richten Sie auf Ihrem Server ein Verzeichnis (IhreDomain.de/mobil) ein und konfigurieren Sie eine Weiterleitung zu Ihrem mobilen Kalender . So geht`s:

Downloaden und entpacken Sie diese html-Datei, die wir Ihnen als Unterstützung bereitstellen

Öffnen Sie die Datei in einem Texteditor (Wordpad). Sie müssen lediglich folgende Angaben anpassen:

mobil3

(1) Geben Sie hier Ihren Veranstalternamen ein.
(2) Geben Sie anstelle von XXX die Adresse Ihres Kalenders ein.
Speichern Sie die Änderungen

Erstellen Sie auf Ihrem Server ein Verzeichnis /mobil. Uploaden Sie die index.html-Datei in das Verzeichnis. Ihr mobiler Kalender ist jetzt mit IhreDomain.de/mobil aufrufbar!

Sie können nun den mobilen Kalender mit Ihrer eigenen Domain wesentlich besser und professionell bewerben! Geben Sie uns immer gerne mit einem Kommentar oder per E-Mail Bescheid, wenn Sie Ihren mobilen Kalender auf diese Art und Weise nutzen. Wir stellen Sie gerne als Best Practicer vor!

Tipp: Bieten Sie zusätzlich zu Ihrer mobilen URL einen QR-Code zum Scannen Ihrer Adresse an!

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • XING
  • Twitter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.