Wir glauben an die Zukunft!

Auch wenn die Lage weiterhin ungewiss ist, arbeiten wir für Sie weiter an neuen Funktionen. In den nächsten Tagen erhalten Sie gesondert Informationen zum einfachen Einspielen Ihrer Hygienekonzepte in Frankentipps, damit Sie vorbereitet bleiben. Diese Funktionen stehen allen Veranstaltern dann zur Verfügung, auch wenn diese nicht das Frankentipps Ticketsystem nutzen. Denn wir können nur gemeinsam die derzeitige Situation stemmen.

Online-Veranstaltungen

Weiterhin heben wir den Bereich Online-Veranstaltungen bei Frankentipps auf der Startseite und auf weiteren Leitseiten hervor. Denken Sie also daran, Ihre Online-Events stets baldmöglichst auf Frankentipps einzustellen!

Franken-Fanshop

In den letzten Wochen konzentrierten wir uns auf den Ausbau des Franken-Fanshops.

Durch die neue Kooperation mit dem Online-Buchhändler genialokal.de können wir in diesem Segment jetzt auch viele Buchandlungen Frankens mit berücksichtigen. Denn der deutsche Online-Buchhändler – ein Gemeinschaftsprojekt der eBuch eG (Genossenschaft unabhängiger Buchhandlungen), der eBuch GmbH und Co.KG und der Libri GmbH – bindet mit „Click & Collect“ über 700 örtliche Buchhandlungen ins Absatzgeschäft direkt mit ein. In dieser Form und Qualität ist Frankentipps die erste Webseite, die in der Buchvermarktung zukünftig genialokal listet und „buy local“ im Online-Buchhandel unterstützt. Uns ist damit weiter auch wichtig, das offene, standardmäßige E-Book-Format ePub in der Vermarktung zukünftig den Vorzug zu geben.

Jan Beinßen

Zum Start der Kooperation haben wir Frankentipps mit allen Titeln des in Herzogenaurach lebenden Buchautoren Jan Beinßen bestückt. Der Träger des Kulturpreises der Stadt Herzogenaurach legte 2005 mit „Dürers Mätresse“ den Grundstein für seine erfolgreiche Frankenkrimireihe um den Hobbyermittler Paul Flemming, verlegt beim Cadolzburger Verlag ars vivendi. Mittlerweile 15 mal ermittelte Paul Flemming seitdem in Franken, zuletzt mit dem im September 2020 erschienen Buch „Die kopflose Braut“, ein spannender Krimi um den berüchtigtsten Henker der Nürnberger Stadtgeschichte.

Neu: Personalisierbare Franken-Fußmatten im Franken-Fanshop

Schon länger suchten wir nach einem Online-Händler, der für unsere Frankentipps-Community personalisierbare Fußmatten im fränkischen Design anbieten kann. Und glücklicherweise wurden wir dafür in Franken fündig: Auf mymat.com könnt Ihr Euch ganz neu Eure ganz persönliche Franken-Fußmatte designen und „on demand“ produzieren lassen.

„Sersn“! in anderen Regionen würde man vielleicht Servus, Hallo, Moin Moin oder Guten Tag sagen, aber in Franken grüßt man mit Sersn.

Zeig schon vor der Haus- oder Wohnungstüre, dass hier ein echter Franke daham ist. Der Fränkische Rechen stellt das Grunddesign dar und kann ein mit einem Namen oder zusätzlichem Wappen oder Symbol komfortabel angepasst werden.

Mit mymat.com haben wir den ersten Händler mit online personalisierbaren Franken-Produkten an Bord. Das Langenzenner Unternehmen verfolgt seit mehr als 10 Jahren (und damit als erster Anbieter am Markt) das Ziel, dem Verbraucher, Firmen, Werbetreibenden, Agenturen und anderen kreativen Köpfen die Möglichkeit zu geben, Fußmatten, Eingangsläufer oder Teppiche „on demand“ produzieren zu lassen.

Alle Matten aus dem Hause mymat sind in Deutschland hergestellt, sie sind waschbar, pflegeleicht und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Die Mattenoberfläche aus Polyamidflor ist pflegeleicht und kann problemlos abgesaugt werden. Die umlaufende Gummilippe und der rutschfeste Gummirücken sorgen für planes Aufliegen und sicheren Halt auf nahezu allen Bodenbelägen. Selbst bedruckte Flormatten von mymat sind PVC-frei und eignen sich ideal auch als Hundematte oder Katzenteppich.

Corona „inspirierte“ uns, Frankentipps zu erweitern. Musik, Frankenwein, Lebkuchen, Mund-Nasen-Masken, und vieles mehr: Mit knapp 3.000 Artikeln haben wir mittlerweile das größte Schaufenster für zahlreiche Online-Shops für Produkte mit fränkischem Bezug geschaffen. Wie im Veranstaltungskalender bieten wir mit unserer offenen Architektur einen Zugang für alle. Ohne Verkaufsprovisionen. Dies bietet heimischen Erzeugern und Händlern eine sehr günstige, kontaktstarke Präsenz ihrer Produkte für eine erfolgreiche Direktvermarktung auf der eigenen Webseite.

Wir möchten nach dem epochalen Online-Weihnachtsgeschäft 2020 weit mehr als nur eine Hoffnungskerze für den lokalen Handel sein.

https://www.frankentipps.de/fanshop

Informationen für Erzeuger und Händler:
https://www.frankentipps.de/artikel-einstellen

Wir wünschen Ihnen trotz allem oder gerade genau wegen Corona ein besonders schönes Osterfest!

Matthias Dornhuber & Klaus Wolfrum

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • XING
  • Twitter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.