Neu: Automatischer Gesundheitsfragebogen im Frankentipps-Ticketsystem

Schon seit Ende des Lockdowns ermöglicht es das Frankentipps-Ticketsystem allen Veranstaltern, die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher einfach, komfortabel und zuverlässig schon beim Ticketverkauf zu erfassen und bei Bedarf als Excel-Liste herunterzuladen und den Gesundheitsbehörden zur Verfügung zu stellen.

Nun tritt die 3G-Regel – geimpft, genesen oder getestet – immer stärker in den Vordergrund. Um den Aufwand für Veranstalter zu minimieren und gleichzeitig Sicherheit zu geben, ermöglicht das Frankentipps-Ticketsystem nun auch den automatischen Versand eines Gesundheitsfragebogen mit jedem Ticket.

Über den Fragebogen versichern die Besucherinnen und Besucher einerseits, dass sie symptomfrei sind. Andererseits ermöglicht er dem Personal am Einlass, auf einen Blick zu erkennen, ob der/die Besucher/in geimpft, genesen oder negativ getestet ist – und erinnert diese wiederum daran, die notwendigen Nachweise mitzubringen und vorzulegen. Die Fragebögen kann der Veranstalter aufbewahren, um den Gesundheitsbehörden im Zweifelsfall nachzuweisen, dass er seinen Pflichten nachgekommen ist.

Der Gesundheitsfragebogen wird automatisch mit jedem verkauften Online-Ticket versandt, wenn für die betreffende Veranstaltung die Corona-Kontaktdatenerfassung aktiviert ist. Alle Informationen zur komfortablen Kontaktdatenerfassung mit dem Frankentipps-TIcketsystem finden Sie im Blog-Artikel Neu: Integrierte Kontaktpersonen-Nachverfolgung im Ticketsystem.

Tipp: Geben Sie in Ihrem Hygienekonzept, das Sie dem Gesundheitsamt vorlegen, an, dass Sie mit Ihrem Ticketsystem die Kontaktdaten Ihrer Besucherinnen und Besucher erfassen und über den Gesundheitsfragebogen sicherstellen, dass nur symptomfreie Personen an Ihren Veranstaltungen teilnehmen, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind!

Auch diese neue Funktion ist eine Inklusivleistung ohne Mehrkosten – das Frankentipps-Ticketsystem bleibt preisstabil!

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • XING
  • Twitter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.